Sie befinden sich hier:   Service

Lage

Hooksiel liegt direkt an der südlichen Nordseeküste und besitzt einen 5 km langen Sandstrand. Die Städte Jever und Wilhelmshaven sind nur ca. 15 km entfernt. Der staatlich anerkannte Küstenbadeort bietet Jung und Alt durch seine zahlreichen Attraktionen Kurzweil und Abwechslung.

Der alte historische Ortskern mit seinem unter Denkmalschutz stehenden Hafen, den Packhäusern und dem ehemaligen Rathaus mit seinem markanten Zwiebelturm, das heute als Künstlerhaus genutzt wird, erinnert an die Zeiten, als Hooksiel ein wichtiger Umschlaghafen für die Stadt Jever war. Im Zuge der größten deutschen Landgewinnungsmaßnahme wurde östlich von Hooksiel ein ca. 240 Hektar großes Freizeitgelände mit Wander-, Radwander- und Reitwanderwegen, einer Trabrennbahn, Tennisplätzen usw. sowie ein ca. 60 Hektar großer Binnensee, das so genannte Hooksmeer, das den alten Hafen mit einem neuen Außenhafen verbindet, geschaffen. Im Hooksmeer befinden sich neben mehreren Sportboothäfen eine Segelschule mit Tretbootverleih, eine Surfbucht mit Surfschule und eine Wasserskiliftanlage, sodass Hooksiel gerade bei Wassersportlern sehr beliebt ist. Auf der anderen Seite des seinerzeit neu geschaffenen Deiches erstrecken sich über eine Länge von ca. 5 km ein feinsandiger Strand sowie ein großer Campingplatz. Auf beiden Einrichtungen gibt es Abschnitte für FKK. Ein Meerwasserhallenwellenbad sowie ein neues Gäste- und Kinderspielhaus komplettieren das Angebot.



Freizeitmöglichkeiten

Badestrand, FKK-Strand, Meerwasserhallenwellenbad mit Sauna, Surfen mit Surfschule am Binnensee, Kitesurfen, Wasserski mit Wasserskischule und Schlepplift am Binnensee, Segeln mit Segelschule am Binnensee, Angeln, Hochseeangeln, Wandern, Wattwandern (mit Führung), Fahrradfahren, Reiten mit Reitschule, Tennis, Schiffsausflüge nach Helgoland, zu den Seehundbänken und den Inseln, Golf, Jogging, (Nordic-) Walking, Ausflug nach Jever: historische Altstadt, Schloss- und Brauereibesichtigung, Ausflug nach Wilhelmshaven: Aquarium, Wattenmeerhaus, Schifffahrts- und Marinemuseum


Wegbeschreibung

Von Oldenburg kommend fahren Sie die A 29 in Richtung Wilhelmshaven bis zur Autobahnausfahrt Nr. 4 Fedderwarden. Folgen Sie in der Ausfahrt der Ausschilderung nach Hooksiel, die sie zur zweiten Abfahrt der Ausfahrt Nr. 4 führt.

Nach ca. 9 km auf der L 810 erreichen Sie eine Ampelkreuzung mit der südlichen Zufahrt von Hooksiel. Biegen Sie hier rechts nach Hooksiel ab.

Folgen Sie der Straße entlang der Hafenmauer um den alten Hafen herum. Nachdem Sie die Feuerwehr auf der rechten und die Gaststätte Alte Schneiderei auf der linken Seite passiert haben biegen Sie in die zweite Straße links, in die Nee Straat, ein.

Nach ca. 135 m biegen Sie rechts in die Straße Altendeich ab. Nach weiteren ca. 370 m erreichen Sie Ihr Ferienhaus auf der rechten Seite.



Links

Regional:

  • Nordseebad Hooksiel - Hier finden Sie alle Infos für Ihren Urlaub in Hooksiel. Informieren Sie sich über Freizeitmöglichkeiten, Dienstleister und Sehenswürdigkeiten des Ortes.
  • Wangerland Touristik - Die zentrale Informationsseite der Ferienregion Wangerland für Ihre Urlaubsplanung.
  • Landkreis Friesland - Hier erhalten Sie Informationen über den Landkreis Friesland in dem sich die Gemeinde Wangerland - zu dem Hooksiel gehört - liegt.


zeta producer - Content Management einfacher als Sie denken!

Ferienhaus Adresse

"Fischerhaus Hooksiel"

Altendeich 40
26434 Wangerland - Hooksiel

Kontakt

Nicole & Dirk Meyer

Apelerner Str. 8
31867 Lauenau

Telefon: +49 5043 92485
E-Mail: kontakt [at] fischerhaus-hooksiel [dot] de

Letzte Aktualisierung am 23.03.2015 Impressum